Music for lonely birds, devils walking on earth, keyboard warriors, skipping heartbeats and brain cells…

Tanrıkulu’s A Priori is a new project founded in 2018 by Cansu Tanrikulu, award winning vocalist and composer supported by the Berlin Senate. Each and every member of the band are highly active performers and composers in Berlin’s jazz and improvised music scenes, leading multiple projects and supporting each other’s music in different combinations. The music Tanrikulu composes for this band uses authentic forms and sound ideas inspired from stories, strong moods and pretty much anything she finds inspiring from her multidisciplinary background and leaves a lot of space to each musician for creativity.

Tanrıkulu’s A Priori ist ein in 2018 neu gegründetes Projekt der Sängerin und Komponistin Cansu Tanrikulu. Tanrikulus Arbeit wurde in der Vergangenheit mehrfach mit Preisen ausgezeichnet und außerdem vom Berliner Senat gefördert. Jedes Mitglied des Ensembles ist in der Berliner Jazz und Improvisations Szene – durch rege Konzertaktivität als Bandleader sowie als Sideman – zu einem festen Bestandteil geworden. In ihren Kompositionen bedient Tanrikulu sich an verschiedensten Arten von Sounds, die von starken Gefühlen, Stimmungen, und Geschichten aus ihrem multidisziplinären Hintergrund inspiriert sind. Dabei versucht sie ihren Mitmusikern viel Raum für eigene Kreativität zu lassen.

Cansu Tanrıkulu – voice, comp

Mark Pringle – piano

James Banner – double bass

Ludwig Wandinger – drums